Hallo und herzlich Willkommen auf Dorma-Gen.de

Wappen der Stadt Dormagen

Datum: 25.02.2014

Es ist recht ruhig geworden auf dieser Website – nicht aber rund um sie und vor allem ihre Inhalte: immer wieder erreichen mich Anfragen und Hinweise. An dieser Stelle erst einmal ein großes Dankeschön für all das Feedback!
Leider lässt es meine Zeit momentan nicht zu, allen Anfragen zeitnah eine (informative) Antwort zukommen zu lassen – geschweige denn, an diesem Projekt inhaltlich weiter zu arbeiten. Das heißt aber nicht, dass dieses Projekt gestorben ist: immerhin sind einige Daten zusammen getragen, die nicht verloren gehen … und vielleicht ergibt sich hin und wieder doch ein wenig Zeit und Muße.

Aktuell ist eine neue private Homepage in die Links aufgenommen worden, deren Betrachtung sich wirklich lohnt: viele Forschungsergebnisse sind dort liebevoll aufbereitet, ein bisschen Kurioses und Hilfreiches gesammelt sowie Informationen über Auswanderer aufgeführt. Also einfach mal reinsehen/-lesen, auf der Seite von Bernhard Mux!
Vielen Dank für die Information!

Datum: 13.06.2009

Aus akutem Anlass ("Kreisarchiv zeigt Ausstellung im Kulturhaus – Unser altes Rathaus feiert 100. Geburtstag", Quelle: Schaufenster, Ausgabe zum Sonntag, 13.06.2009) sind ein paar Zusatzinformationen auf der Website eingefügt.
Für alle Interessenten hier die genauen Angaben zur Ausstellung:
Von den Dörfern zur Stadt: 40 Jahre Stadt Dormagen – 100 Jahre Historisches Rathaus
16.06.2009, 19.30 Uhr (Eröffnung) bis 28.08.2009
Glasgalerie des Kulturhauses, Langemarkstraße
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9.30 bis 21.45 Uhr (in den Schulferien, 02.07. bis 14.08.2009: montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr)
siehe auch News der Stadt Dormagen, Artikel auf Dormago.de, Artikel der WZ.

Datum: 29.09.2008

Nach längerer Zeit ist wieder eine Aktualisierung eingestellt. Die Datensätze sind nun - soweit es zu verantworten war - komplett bereinigt. Die Gesamtanzahl ist damit unter 16.400 gesunken.
Die Zusammenführungen konnten teilweise mit Hilfe der Pilotprojekte von Familysearch belegt und durchgeführt werden. (Die Projekte, die Deutschland betreffen - Taufen 1700-1900 und Heiraten 1700-1900 - werden derzeit aktualisiert und aktuell ist darauf kein Zugriff möglich.)
Die Familienverknüpfung wird natürlich weiter fortgeführt, damit aber nicht mehr so große Fortschritte machen.
Für das weitere Vorgehen sind vor allem Ergänzungen in den Familien Päfgen (Paefgen, Paeffgen) und Kranz geplant.

Datum: 09.08.2008

Eine neue Aktualisierungen ist eingestellt: neben weiteren Zusammenführungen sind die Daten auch um erste Informationen aus dem Buch "Rheinfeld, Geschichte und Geschichten" (siehe Literatur) ergänzt worden. Die Familie Faßbender (siehe Fassbender, ist im IGI auch als Fasbender erfasst) aus Dormagen-Rheinfeld ist z.B. fast vollständig zusammen geführt. Weitere Informationen werden nach und nach eingepflegt.

Datum: 05.08.2008

Weitere Aktualisierungen sind eingestellt, mit neuen Zusammenführungen und Ergänzungen. Die Gesamtanzahl der Personen ist mittlerweile auf unter 18.000 gesunken.

Datum: 12.07.2008

Die Seite befindet sich noch im Aufbau bzw. ständiger Erweiterung. Mittlerweile sind die Suchergebnisse nach Dormagener Geburts-/Tauf- und Heiratsdatensätzen aus der Datenbank von Familysearch eingestellt (siehe Dormagens Ahnen).
Die Daten sollen - soweit dies möglich ist - zu Familien zusammengefügt werden. Teilweise ist dies bereits geschehen: Heiratseinträgen der Eltern wurden die Geburts-/Tauf-Angaben ihrer Kinder zugeordnet. Diese Arbeit ist natürlich spekulativ und sehr zeitraubend. Es wird weder Anspruch auf Vollständigkeit noch korrekte Zusammenführung erhoben.
Es wurde und wird aber sorgfältig überlegt und recherchiert; im Zweifelsfall wird von einer Zusammenführung zweier Datensätzen lieber verzichtet.
In unregelmäßigen Abständen werden die Daten (mit weiteren Zusammenführungen und ggf. Ergänzungen) aktualisiert.

Derzeit handelt es sich um mehr als 20.000 Personen mit Dormagener Ereignissen aus dem Zeitrum von 1750 - 1874.

Datum: 07.07.2008

Hierbei handelt es sich um eine private Homepage, angeregt durch die Erforschung meines eigenen Stammbaumes und der Reihe Hausnamen, "der Stammtisch Dormagener Freunde berichtet" (Schaufenster).

Sollten Sie Anregungen, Ergänzungen und Fragen haben oder offensichtliche Fehler finden, wird um Kontaktaufnahme oder eine Bemerkung direkt in den Daten (Dormagens Ahnen) gebeten.

Nach und nach sollen weitere Informationen rund um die Ahnenforschung im Allgemeinen und Dormagen im Speziellen folgen.

Bildnachweis: Wappen der Stadt Dormagen. Dieses Bild stellt das Wappen einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar. Nach § 5 Abs. 1 UrhG (Deutschland) sind amtliche Werke wie Wappen gemeinfrei ("public domain").

Wappen sind allgemein unabhängig von ihrem urheberrechtlichen Status in ihrer Nutzung gesetzlich beschränkt. Ihre Verwendung unterliegt dem Namensrecht, und den öffentlichen Körperschaften dienen sie darüber hinaus als Hoheitszeichen. Weitere Informationen dazu gibt es unter Wikipedia:Wappen, Amtliches Wappen und Wappensatzung.

Haben auch Sie eine Website, die sich mit Ahnenforschung beschäftigt?

Handelt es sich um eine private, nicht komerzielle Homepage? Stellen Sie dort Ergebnisse Ihrer Forschungen vor, die sich bestenfalls auch mit Dormagen und der näheren Umgebung beschäftigen? Gerne würde ich diese in die Linkliste aufnehmen. Senden Sie mir einfach Ihre URL.

Haben Sie Bilder des alten Dormagen?

Und möchten diese zur Veröffentlichung auf dieser Seite zur Verfügung stellen, nehmen Sie bitte Kontakt auf.